124.000 Zuschauer beim FIA ETRC Saison-Highlight dem Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring 2019

Berlin, 23.07.2019

Das Saison-Hightlight der FIA ETRC Season fand vor 124.000 begeisterten Zuschauern auf der Kurtz-Anbindung der Nürburgring Grand-Prix strecke statt. André war am Ende mit der Leistung mehr oder weniger zufrieden.
Jochen Hahn konnte 4 Pokale mit nach Hause nehmen und damit seine Meisterschafts-Führung deutlich ausbauen auf nunmehr 67 Punkte.

Don't Touch Racing Rennbericht >>>

Team Hahn Racing Rennbericht >>>

Nach der Sommerpause geht es nach Most (CZE) zum 5 Wertungslauf am 31.08. ...

#1 = Jochen Hahn | #11 = André Kursim

Rennen 1 #1 von P1 auf P1 #11 von P6 - DNC
Rennen 2 #1 von P8 auf P3 #11 von P24 auf P9
Rennen 3 #1 von P1 auf P1 #11 von P8 auf P8
Rennen 4 #1 von P8 auf P6 #11 von P1 auf P2

Gestartet von Position auf gewertete Position nach dem Rennen.

Aktuelle Tabelle Fahrerwertung >>>

Zurück

Wir fahren u.a. für: