FiA ETRC Slovakiaring 2018 Siege und Podestplätze für Jochen Hahn & André Kursim

Berlin, 18.07.2018

Der 4. Lauf zur FiA ETRC fand auf dem Slovakiaring statt. Jochen Hahn fuhr am Samstag zweimal auf Platz 2 und konnte das erste Sonntagsrennen als Sieger abschließen. Mit Rang 4. im letzten Rennen, konnte er seinen Vorsprung auf Adam Lacko nun auf 57 Zähler ausbauen.

André Kursim fuhr auf der technisch anspruchvollen Strecke im letzen Lauf am Sonntag auf Platz 3 und sicherte sich und seinem Team den ersten Podiumsbesuch der Saison. Mit einem 4. einem 15. und einem 7. Platz, festigte André seinen 8. Platz in der Fahrerwertung.

Weiter geht es am 31.08. - 01.09. auf dem Autodrom Most in CZ

#2 = Jochen Hahn | #11 = André Kursim

Rennen 1 #2 von P3 auf P2 #11 von P7 auf P7
Rennen 2 #2 von P6 auf P2 #11 von P2 auf P15
Rennen 3 #2 von P2 auf P1 #11 von P7 auf P4
Rennen 4 #2 von P8 auf P4 #11 von P4 auf P3

Gestartet von Position auf gewertete Position nach dem Rennen.

Aktuelle Tabelle Fahrerwertung >>>

Zurück

Wir fahren u.a. für: