Ein Pokal und zufriedene Gesichter

Berlin, 06.10.2019

Am Abend, wenn sich erst einmal alle Teams auf der weitläufigen Finca in der Nähe von Jarama zur Meisterschaftsfeier eingefunden haben, kommt der Moment, in dem der Stress einer ganzen Saison abfällt. In dem man den Teamgeist, überstandene Schlachten und das erreichte Ergebnis feiert, selbst wenn das im einen oder anderen Fall nicht ganz den Erwartungen zu Saisonbeginn entsprechen mag. Einige der Ehrengäste bei der FIA-Gala, auf der die Fahrer (und eine Fahrerin) geehrt und die Gewinner der European Truck Racing Championship 2019 ausgezeichnet werden, betonten immer wieder, dass der Korpsgeist der Truckracer in dieser Form absolut einmalig sei.

Don't Touch Racing Rennbericht >>>

Team Hahn Racing Rennbericht >>>

 

#1 = Jochen Hahn | #11 = André Kursim

Rennen 1    
Rennen 2    
Rennen 3    
Rennen 4    

Gestartet von Position auf gewertete Position nach dem Rennen.

Aktuelle Tabelle Fahrerwertung >>>

Zurück

Wir fahren u.a. für: