FiA ETRC Truckracing "Hitzeschlacht" in Ungarn

Berlin, 28.08.2017

Bei Temperaturen um die 39°C war der 5. Lauf zur FiA ETRC Truckracing Championship, in Budapest, eine echte Prüfung für die Renntrucks, Fahrer und Teams.
Sascha Lenz konnte sich am Samstag einen 5. und einen 10. Platz sichern. Dazu war er mit Steffi Halm in der Teamwertung auf dem Poduim. Am Sonntag war das Glück im 2. Lauf nicht auf seiner Seite und so wurde er in Führung liegend von der Strecke geschocben. Nach den Rennen stand ein 7. und ein 6. Platz in den Büchern, mit denen Sascha in der Fahrerwertung nun auf dem 6. Platz liegt.
Jochen Hahn nahm am Samstag zweimal mit Platz 2 an den Siegerehrungen teil, am Sonntag verfehlte er dies mit Platz 4 jeweils knapp.

Weiter geht es am kommenden Wochenende, den 02.-03.09. in Most (CZE).

#1 = Jochen Hahn | #30 = Sascha Lenz

Rennen 1 #1 von P2 auf P2 #30 von P8 auf P5
Rennen 2 #1 von P6 auf P2 #30 von P4 auf P10
Rennen 3 #1 von P4 auf P4 #30 von P6 auf P7
Rennen 4 #1 von P4 auf P4 #30 von P2 auf P6

Gestartet von Position auf gewertete Position nach dem Rennen.

Aktuelle Tabelle Fahrer und Teamwertung >>>

Zurück

Wir fahren u.a. für: