FiA ETRC Zolder 2018 1 Sieg & 2x P2 + 1x P3 für Jochen Hahn & 1x P3 für André Kursim

Berlin, 17.09.2018

Die FIA ETRC Trucker-Gemeinde traf dich zum 6. Lauf der Europa-Meisterschaft im belgischen Zolder. Jochen Hahn fuhr in allen Rennen auf das Podium – ein Sieg, zweimal P2 und einmal P3 standen am Ende zu buche und André Kursim sammelte mit Platz 8 und Platz 5 in den Rennen 1 und 3 reichlich punkte und stand zusammen mit Jochen im zweiten Rennen auf Platz 3 auf dem Podium. (Jochen in diesem Rennen auf Platz 2)

Im letzten Rennen am Sonntag kam Andre leider wegen eines technischen Defekts nicht ins Ziel (DNF – Did Not Finish) - Zolder ist eine technisch sehr anspruchsvolle Strecke, & das die Don´t Touch Racing Truppe diese Ergebnisse beim Ihrem ersten Rennen einfuhr ringt uns mächtig Respekt ab. Ganz zu schweigen von den Ergebnissen vom Tabellenführer Jochen Hahn. Chapeau !

Auf der traditionsreichen Strecke in Le Mans geht es am 29.09. & 30.09. weiter.

#2 = Jochen Hahn | #11 = André Kursim

Rennen 1 #1 von P2 auf P2 #11 von P5 auf P8
Rennen 2 #1 von P6 auf P2 #11 von P1 auf P3
Rennen 3 #1 von P1 auf P1 #11 von P6 auf P5
Rennen 4 #1 von P8 auf P3 #11 von P4 - DNF

Gestartet von Position auf gewertete Position nach dem Rennen.

Aktuelle Tabelle Fahrerwertung >>>

Zurück

Wir fahren u.a. für: