FiA ETRC Autodrom Most 2018 1 Sieg & reichlich Punkte für Jochen Hahn & André Kursim

Berlin, 04.09.2018

Auf dem Autodrom Most fand der 5. Lauf zur FiA ETRC statt. Jochen Hahn fuhr am Samstag einmal auf Platz 3 & P6 und konnte das erste Sonntagsrennen als Sieger abschließen. Mit Rang 5. im letzten Rennen, hält er seinen Vorsprung auf Adam Lacko konstant bei 48 Zählern.

André Kursim fuhr unter widrigen Bedingungen am Samstag auf die Plätze 6 und 5 und sammelte am Sonntag mit Patz 9 und 8 abermals Punkte. Weiterhin steht er mit dem Don'tTochRacing Team beharrlich auf dem 8 Platz in der Meisterwertung mit 94 Punkten.

Weiter geht es am 15.09. - 16.09. auf dem Circuit Zolder in BE

#2 = Jochen Hahn | #11 = André Kursim

Rennen 1 #1 von P3 auf P3 #11 von P7 auf P6
Rennen 2 #1 von P6 auf P6 #11 von P3 auf P5
Rennen 3 #1 von P2 auf P1 #11 von P8 auf P9
Rennen 4 #1 von P8 auf P5 #11 von P9 auf P8

Gestartet von Position auf gewertete Position nach dem Rennen.

Aktuelle Tabelle Fahrerwertung >>>

Zurück

Wir fahren u.a. für: